// TY 16 - Baltic Racing

TY 16

Am 22. April 2016 war es so weit, die Öffentlichkeit und die Presse bekamen den TY16 bei der Enthüllung auf dem Ostseeflughafen Barth zu Gesicht. Innerhalb von neun Monaten wurde das sechzehnte Fahrzeug über das Konzept bis hin zur Fertigung auf die Beine gestellt. Ein letztes Mal kam der 450 ccm Einzylinder-Motor zum Einsatz und hat mit seinen 48 PS für den notwendigen Vortrieb gesorgt. Das Ziel eines leichteren Fahrzeugs wurde erreicht und das Gewicht wurde zum Vorjahr um knapp 5 kg verringert, auch weil der Rahmen deutlich leichter wurde. Beim Fahrwerk wurde für den T16 auf Verstellbarkeit gesetzt und der Stabilisator ist als Resultat auch während der Fahrt vom Cockpit aus verstellbar. Vor allem beim Skid Pad konnte der TY16 glänzen und hat dies auch in Hockenheim unter Beweis gestellt.

Technische Daten

Abmessungen

Radstand

1580 mm

Spurweite

vorne:

hinten:

1250 mm

1200 mm

Gewicht (fahrbereit)

171,2 kg

Fahrwerk

Aufhängung

Einzelradaufhängung; Doppel-Dreieckslenker mit Druckstangen

Dämpfer

Öhlins TTX 25

Federn

selbstausgelegte Rennsportfedern (H&R)

Felgen

OZ Racing 7x13, ET 22, Aluminium

Reifen

Continental C16

205/470 R13

205/470 R13

Radträger

Antrieb

Motor

Borossi BT 450 MX

Art

wassergekühlt, 4-Takt, 1 Zylinder, 449,5 ccm

Drosselung

Drosselwalze mit 20 mm Lufteinlass

Leistung

31,5 kW (42,8 PS) @8500 U/min

Drehmoment

37,6 Nm @ 6000 U/min

Motorsteuerung

frei programmierbar (ECUmaster)

Getriebe

5-Gang

Ölsystem

Trockensumpf

Kühlsystem

einseitiger Aluminiumwärmeübertrager

Airbox

Airbos aus Carbon, zentral ansaugend

Abgasanlage

Edelstahlkrümmer und Eigenbau Endschalldämpfer

Sekundärgetriebe

Kettengetriebe

Differential

Quaiffe - Innereien mit selbstentwickeltem Differentialgehäuse

Antriebswelle

selbstentwickelt

Anschlussart

Tripoden (modifiziert)

Rahmen

Typ

Gitterrohrramen

Material

25CrMo4

Verarbeitungsart

geschweißt

Gewicht

31,8 kg

Bremsen

Vorne

4-Kolben Aluminium-Bremssättel
ISR 22-048-OC

Hinten

2-Kolben Aluminium-Bremssättel
ISR 22-049-OC / 22-049-OD

Ergonomie

Fahreranpassung

Sitzkissen, verstellbarer Pedalschlitten

Sitz

Sitzkissen

Schaltung

elektrisch, handbetätigt am Lenkrad

Kupplung

elektrisch, handbetätigt am Lenkrad

Gas/Bremse

Pedalerieschlitten aus Edelstahl gefertigt; Pedalaufnahmen aus Edelstahl gebogen und geschweißt; Gaspedal aus Aluminium, Bremspedal aus Stahl

Instrumente

Gang- und Drehzahlanzeige

Sensorsysteme

Lambda, Wasser-Temp., 3-Achs-Beschleunigung, GPS, Federweg, Abgastemp., Ansaugtemp., Lenkwinkel

Verkleidung

Carbonfaserverstärkter Kunststoff, handlaminiert