TY 09

Der TY2009 ist das 10. Auto des Baltic-Racing Teams und wurde am 17.04.2009 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Konstruktionsziele waren hauptsächlich die Eigenschaften des Vorgängerfahrzeuges (TY2008) auf die teils massiven Regeländerungen für die Rahmenstruktur und damit das Package umzusetzten. Durch die im Reglement geforderte, wesentliche Vergrößerung der Rahmenstruktur um den Fahrer musste das komplett neue Fahrwerkskonzept an den Rahmen adaptiert werden. Auch Fahrerpostion und damit einhergehend die Anordnung aller ergonomischen Komponenten wurden angepasst und optimiert. Leider ergab sich durch die insgesamt schwerere Rahmenstruktur ein Gewichtsnachteil für das Gesamtfahrzeug. Dieser konnte jedoch durch das verbesserte Handlingverhalten und die geringeren Lenkkräfte wett gemacht werden.

Technische Daten