TY 14

Am 09.05.2014 wurde unser neuer Rennwagen "TY2014" der Öffentlichkeit am Ostseeflughafen Barth vorgestellt. Er ist der erste von drei Rennwagen mit einem 450ccm Einzylinder-Motor. Einem Fabrikat der Firma Asiawing als Lizenznachbau des Honda CRF450. Aufgrund dessen musste ein völlig neues Konzept ausgearbeitet werden. Dieses basiert auf exersiven Leichtbau um den Leistungsverlust auszugleichen. Der Wechsel auf einen anderen Motor war neben der völligen Neukonstruktion des Chassis auch eine sehr schwierige Aufgabe für die Abteilung Powertrain. Es mussten alle Baugruppen neu konzipiert werden. Doch das Team hat diese große Aufgabe gemeinsam bewältigt und an den Events in Hockenheim und Chzechien teilgenommen. Leider konnten wir beide Endurance aufgrund von technischen Problemen nicht beenden, haben jedoch sehr gute Plätze im Skid Pad belegen können.

Technische Daten